URL dieser Seite: https://freiburg.igbce.de/-/Pmo

01.11.2017

Seniorenveranstaltung im Hotel Allemannenhof in Mengen

Attraktives Angebot erfüllt die Erwartungen

Mit zwei Schwerpunktthemen konnten die Mitglieder des Seniorenvorstandes der IG BCE Freiburg wiederum punkten. Das Thema „Änderungen in der Pflegeversicherung“ präsentierte Frau Grammelsbacher vom Pflegestützpunkt Breisgau-Hochschwarzwald.

Seniorenveranstaltung 2017 Aufmeksame Zuhörer

Karl-Heinz Schmid, Kriminalkommissar aus dem Polizeipräsidium Freiburg, sensibilisierte die Seniorinnen und Senioren zum Thema „Kriminalprävention – Sicherheit für Senioren im Alltag“. Oft sind gerade die älteren Menschen eine Zielgruppe für Trickbetrüger und Diebesbanden, weil sie vermeintlich über Vermögen verfügen und ihre Hilfsbereitschaft gezielt ausgenutzt werden kann. Beim Einkaufen oder durch Telefonanrufe mit vermeintlich familiären oder offiziellen Bezug wählen Betrüger und Diebe gezielt Seniorinnen und Senioren als Opfer aus. Herr Schmid gab auch den Hinweis, die kostenlose Sicherheitsberatung der Polizeidienststellen zu nutzen, um z. B. die eigenen Wohnung einbruchssicherer zu machen.