image description
Foto:

Cintula

Bezirk Freiburg

Im Bezirk Freiburg vertritt die IG BCE die Interessen von rund 8.500 Mitgliedern. Auch Ihre! Der Bezirk betreut 85 Betriebe, die der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Kunststoff-, Kautschuk- und Papierindustrie angehören. Weitere Branchen sind die Hohl- und Flachglasindustrie, Fein- und Grobkeramik, die Schleifmittel- und Lederindustrie sowie einige mehr. So gehört auch die Bergbehörde zum Betreuungsbereich des Bezirks Freiburg.  weiter

IG-BCE-Initiative „Runder Tisch zur Zukunft der Chemieindustrie“ präsentiert Ergebnisse

Exakt ein Jahr ist es her, dass sich nach einer Idee der IG BCE der „Runde Tisch zur Zukunft der chemischen Industrie am Hochrhein“ konstituierte. Dessen Ziel: Im Dialog zwischen Arbeitnehmervertretern, Unternehmern, Politikern, Verbänden und Initiativen Image und Standortsicherheit der Betriebe zu stärken. Seitdem haben drei Arbeitsforen die Zeit aktiv dazu genutzt, konkrete Ansatzpunkte auszuarbeiten. Stets im Dialog – und ohne Vorgaben.  weiter

Wichtige Weichenstellungen für 2014

In seiner ersten Sitzung im Jahre 2014 haben sich die Arbeitnehmervertreter aus den Hochrheinbetrieben mit aktuellen Herausforderungen für die Betriebsratsarbeit beschäftigt.      weiter

Gute Gründe

Fünf Gründe, warum es sich lohnt, Mitglied bei der IG BCE zu sein.  weiter

Gefahr aus Brüssel

Die EU-Kommission hat ein Prüfverfahren zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) eingeleitet. Dazu erklären der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis und der IG-Metall-Vorsitzende Detlef Wetzel: "Die EU-Kommission sieht insbesondere durch die von der schwarz-gelben Bundesregierung in 2012 vorgenommene Änderungen im deutschen Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) eine nicht genehmigte staatliche Beihilfe für die Produzenten von Strom aus erneuerbaren Quellen und Grubengas und leitet deswegen ein Prüfverfahren gegen Deutschland ein.  weiter

Gesetzgeber bei Begrenzung von Leiharbeit am Zug

Foto: 

styleuneed - Fotolia.com

Wie lange dürfen Leiharbeiter in Unternehmen "vorübergehend" eingesetzt werden? Das Bundesarbeitsgericht hat in seinem Urteil die Höchstdauer von Leiharbeit weder definiert noch die Festanstellung von Leiharbeitern bei Langfristeinsätzen vorgeschrieben.   weiter

Gelungene Veranstaltung zum Stressmanagement

Unter dem Titel "Psychische Gesundheit und Leistung" führte die IG BCE Freiburg eine Abendveranstaltung in der Volkshochschule Rheinfelden durch. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Betrieben diskutierten mit Helmut Aatz den Leiter des Instituts 3 P - Psyche, Profil, Performance über betriebliches Stressmanagement.  weiter

Nach oben