image description
Foto:

Cintula

Bezirk Freiburg

Im Bezirk Freiburg vertritt die IG BCE die Interessen von rund 8.500 Mitgliedern. Auch Ihre! Der Bezirk betreut 85 Betriebe, die der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Kunststoff-, Kautschuk- und Papierindustrie angehören. Weitere Branchen sind die Hohl- und Flachglasindustrie, Fein- und Grobkeramik, die Schleifmittel- und Lederindustrie sowie einige mehr. So gehört auch die Bergbehörde zum Betreuungsbereich des Bezirks Freiburg.  weiter

Bildungszeitgesetz

Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft getreten. Damit haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Bildungszeit ist in anderen Bundesländern als „Bildungsfreistellung“, „Bildungsurlaub“ oder „Arbeitnehmerweiterbildung“ bekannt. Zuständig für alle Fragen ist landesweit das Regierungspräsidium Karlsruhe.  weiter

Rückhalt der Mitglieder unverzichtbar für die IG BCE

Am 12. September 2015 feierten im Hotel Danner in Rheinfelden 36 Jubilarinnen und Jubilare mit ihren Partnern ihr Jubiläum in der IG BCE. Zu der Veranstaltung waren neben den Jubilaren auch die Betriebsräte der verschiedenen Unternehmen sowie der Oberbürgermeister der Stadt Rheinfelden geladen. Als Festrednerin konnten die Jubilare Petra Reinhold-Knappe, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE begrüßen.  weiter

Initiative Chemie am Hochrhein

Am 10. September 2013 startete die IG BCE den Runden Tisch zur Zukunft der chemischen Industrie am Hochrhein. Im Anschluss daran wurden in drei Arbeitsforen zu den Themen:Der Hochrhein als Industriestandort für UnternehmenArbeiten und Leben am HochrheinBesser miteinander auskommen Ergebnisse erarbeitet und am 29. Juli 2014 im 2. Runden Tisch in Rheinfelden im Bürgersaal präsentiert. Zur weiteren Bearbeitung der Themenstellung wurde eine Initiative Chemie am Hochrhein auf den Weg gebracht.  weiter

Demografie geht uns alle an

Der LBJA BaWü hat eine Aktion zum Thema Demografie in der Freiburger Innenstadt durchgeführt.  weiter

DGB-Kreisverband Waldshut unterschreibt Charta der Gleichstellung

Der DGB Kreisverband solidarisiert sich mit den Forderungen der Charta der Gleichstellung, welche am Frauentag in Hannover 2012 verabschiedet wurd. Diese wurde von den anwesenden Mitgliedern des DGB Kreisvorstandes unterschrieben, ebenfalls vom Vorsitzenden der Region Südbaden Jürgen Höfflin.  weiter

Das Hans-Böckler-Stipendium

Foto: 

Kasto/Fotolia

Die Hans-Böckler-Stiftung vergibt pro Jahr etwa 400 Stipendien an junge Menschen. Welche Voraussetzungen Bewerber erfüllen müssen und welche Vorteile das Stipendium bietet, haben wir hier zusammengefasst.  weiter

Nach oben